Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Die Datenschutzpolitik von SmokeQuit ApS entspricht den jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und den Bestimmungen der EU-Datenschutzverordnung (DSGVO). Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten gespeichert und wie sie genutzt werden.

 

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

SmokeQuit ApS
Symbion Science Park
Fruebjergvej 3
2100 København Ø
Danmark
info@smooff.net
Telefon: +49 178 899 1914

 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung 

Die Verarbeitung Ihrer Daten geschieht auf der folgenden Rechtsgrundlage:

– Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs 1 lit. a) DSGVO)
– zur Durchführung eines Vertrags mit Ihnen (Art. 6 Abs 1 lit. b) DSGVO)
– berechtigte Interessen (Art. 6 Abs 1 lit. f) DSGVO)

 

Berechtigte Interessen

– Verbesserung unseres Angebots
– Schutz vor Missbrauch
– Statistik

 

Zwecke, für die Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden

Wir erheben, speichern und verarbeiten personenbezogene Daten, die Sie uns entweder durch Ihre Bestellung oder durch eine Kontaktaufnahme freiwillig mitteilen. Darunter fallen u.a. Name, Telefonnummer, E-Mail, Andresse und Zahlungsinformationen.

Die Daten werden verwendet für:

– Ihre Identifizierung
– das Anzeigen für sie relevanter Inhalte
– die Erfassung Ihrer Einkäufe und Zahlungen
– die Bereitstellung von Ihnen angeforderter Dienste
– die Optimierung unserer Dienste und Inhalte

 

Dauer, für die Ihre personenbezogenen Daten gespeichert werden

Die Informationen werden für die nach dem Datenschutz zulässige Zeit gespeichert und wir löschen sie, sobald sie nicht mehr benötigt werden. Der Zeitraum ist abhängig von der Art der Information und dem Hintergrund der Speicherung. Es ist daher nicht möglich, einen allgemeinen Zeitrahmen für das Löschen von Informationen festzulegen.

 

Empfänger(-kategorien) von personenbezogenen Daten

Für die Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten arbeiten wir mit einer Reihe von Drittanbietern zusammen. Diese verarbeiten die Informationen ausschließlich in unserem Namen und dürfen sie nicht für eigene Zwecke verwenden.

Wir verwenden für die Datenverarbeitung nur Drittanbieter, die in der EU ansässig sind oder in Ländern, die Ihre Daten ausreichend schützen können. Wir arbeiten mit folgenden Drittanbietern zusammen, die Zugriff auf Ihre Daten haben:

– Webhosting-Anbieter
– Anbieter von Social-Media-Plattformen und Suchmaschinen (siehe Cookies)
– Zahlungs- und Versanddienstleister

 

Datenquellen

Wir erhalten die personenbezogenen Daten ausschließlich von Ihnen durch das von Ihnen verwendete Gerät zur Nutzung unserer Website.

 

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse.

 

Betroffenenrecht

– gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

– gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

– gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

– gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

– gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

– gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und

– gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt ist. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Sitzes wenden.

 

Cookies

Unsere Website verwendet „Cookies“, um Ihren Besuch auf unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu gewährleisten. Cookies sind kleine Textdateien mit einer Identifikationsnummer, die auf Ihrem Computer, Mobiltelefon, Tablet oder dergleichen gespeichert werden. Sie dienen z.B. zum Erkennen der Website, zum Speichern von Einstellungen oder zum Durchführen von Statistiken. Fast alle Websites verwenden Cookies. Cookies sind einfache Dateien und keine ausführbaren Programme, wodurch keine Gefahr von ihnen für Ihren Computer ausgeht. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, so dass der Schutz Ihrer Privatsphäre gesichert ist.

Wenn Sie Cookies löschen oder blockieren, besteht die Gefahr, dass die Website nicht optimal funktioniert und Inhalte vorhanden sind, auf die Sie nicht zugreifen können.

Wenn Sie keine Cookies erhalten möchten, können Sie diese in Ihrem Browser löschen oder deaktivieren.

Unsere Website enthält außerdem Cookies von Dritten. Es werden viele verschiedene Cookies von Dritten angehängt und ein großer Teil davon ersetzt. Drittanbieter sind folgende:

– Facebook
– Bing
– Google